Stärkende Möhren-Süßkartoffel-Suppe

 Zutaten für 4 Portionen:
10 große Möhren
3 große Süßkartoffeln
1 große Gemüsezwiebeln
1 Zehe/n Knoblauch
1 Stücke Ingwerwurzel, ca. 3 cm
1 TL Kurkuma
2EL Kokos-Öl zum Anbraten
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
Frische Petersilie
 
 
Zubereitung:
1. Alle Zutaten waschen, schälen und in Würfel schneiden.
2. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Kurkuma im Kokosöl anschwitzen.
3. Süßkartoffeln und Möhren dazugeben und weitere 2 - 3 Minuten braten.
4. Mit ausreichend Gemüsebrühe ablöschen, sodass alles mehr als einen Zentimeter abgedeckt ist.
5. Das Gericht nun ca. 30-40 Minuten köcheln lassen
6. Suppe stampfen oder pürieren und im Anschluss mit den Gewürzen abschmecken.
7. Zuletzt mit gehackter Petersilie bestreut servieren
 
Das orange, gelb oder braun gefärbte Wurzelgemüse stärkt im Spätsommer/ Anfang Herbst Ihr Stoffwechselsystem, wirkt basisch und erdet Sie. Dadruch beruihgt sich Ihr Verdauungstrakt und Dysbalancen in Ihrem Körper können ausgeglichen werden.
 
Guten Appetit!
 
Bei weiterem Interesse in Bezug auf TCM-Ernährung melden Sie sich gern bei uns persönlich oder per Mail zurück.

Falls Sie Interesse an weiteren Rezepten oder Ernährungstipps besitzen, so können Sie gern unseren Blog von Frau Schubert besuchen und sich inspieren lassen.