Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ultraschall Bauch, Schilddrüse und Gefäße

Der Ultraschall (Sonographie) ist ein bildgebendes Verfahren zur schonenden Untersuchung von Geweben und Organen.

Dabei werden Strukturen und Organe des Körpers mittels Ultraschallwellen bildlich dargestellt. Ultraschallbilder ermöglichen die Beurteilung der innereren Organe wie z.B. Leber, Milz, Schilddrüse und Nieren. Es lassen sich auch Veränderungen an den Blutgefäßen darstellen. Mittels der Doppler-Sonografie können zusätzlich die Strömungsgeschwindigkeiten von Flüssigkeiten in Gefäßen untersucht werden. 

Da keine gefährlichen Strahlen ausgesendet werden, ist die Ultraschalluntersuchung vollkommen ungefährlich. Auch Kontrastmittel, auf die man allergisch reagieren könnte, kommen nicht zum Einsatz. Die Sonografie ist schmerzfrei und für die Patienten  wenig belastend.

Ich führe in der Praxis Ultraschalluntersuchungen

  • des Bauches
  • der Schilddrüse
  • der Gefäße durch.

Im Rahmen einer ausführlichen Gesundheitsvorsorge ist die Beurteilung der Gefäße zum Ausschluss einer Artherosklerose und die Untersuchung der Bauchorgane zum Ausschluss innerer Erkrankungen sinnvoll.