Sportbootführerschein

 

Bewerber für einen Sportbootführerschein/Segelschein benötigen ein ärztliches Zeugnis zum Nachweis der gesundheitlichen Eignung.

Zusätzlich zu einem Sehtest zur Ermittlung der Sehschärfe und der Farbtüchtigkeit muss eine ärztliche Untersuchung durchgeführt werden.


Untersuchungsinhalte:

  • Ärztliche Untersuchung in Bezug auf körperliche Mängel oder Erkrankungen, welche das Führen eines Sportbootes einschränken oder ausschließen
  • Sehtest, speziell Farbsehen
  • Beurteilung des Hörvermögens
  • Urin-Mehrfachstreifentest
  • Ärztliche Befundung, Dokumentation mit ärztlichem Zeugnis